Gasthaus Wöhrer Innerschildgraben bei Thernberg
Familienchronik

Familienchronik

Unser Familienbetrieb wird nun schon in der fünften Generation geführt.

Im Jahre 1909 wurde unser Gasthaus von Matthias Wöhrer, ein Steinmetz und Gastwirt, gegründet.

Dieser übergab den Betrieb an seinen Sohn Franz. Das Gasthaus wurde in der Folge immer an die Söhne Franz den 2. und Franz den 3. weitervererbt.

Unter Franz dem 3. wurde die Speisen- und Weinkarte wesentlich erweitert und das Gathaus Wöhrer somit zu einem gerne besuchten Lokal.

In der fünften Generation wir das Gasthaus nun von Claudia, die eine Ausbildung in der Tourismusschule am Semmering absolviert hat, geführt.